Der eine Tag der alles im Leben verändern kann beginnt jeden Morgen neu

Fake News

Fake News Teil I

Created with Sketch.

"Qanon (/kjuːəˈnɒn/) oder kurz Q nennt sich eine mutmaßlich US-amerikanische Person oder Gruppe, die seit 2017 Verschwörungen mit rechtsextremen Hintergrund verbreitet. Zentral ist die beleglose Behauptung, eine einflussreiche, weltweit agierende, satanistische Elite entführe Kinder, halte sie gefangen, foltere und ermorde sie, um aus ihrem Blut eine Verjüngungsdroge zu gewinnen. 

Daraus entwickelte sich eine Verschwörungstheorie mit Millionen Anhängern, die von Experten in den USA und Deutschland als schwere aktuelle Gefahr für die parlamentarische Demokratie  eingeschätzt wird." -Wikipedia


Wie ich diesen Blödsinn hörte, konnte ich nur ungläubig mit den Kopf schütteln.

Aber daran glauben wirklich Leute.

Ja …

Ernsthaft …

genauso hab ich auch geguckt.


Allerdings ist dieses Thema sehr wichtig und da ich eh nicht schweigen kann...


Ich frag mich, warum so viele Leute weg schauen
 Ist es Angst, Akzeptanz oder Ignoranz?
 Ich wag es, denn je mehr Leute sich trauen
 Sich quer zustellen desto stärker ist der Widerstand -
Irie Révoltés


"Der Spiegel“ schätzt die deutsche Anhängerschaft auf mehrere Zehntausend.


"Der rechtsextreme Attentäter Tobias R., der beim Anschlag in Harnau 2020 neun Menschen ermordete, hatte in seinem Bekennervideo von geheimen US-Militärbasen gesprochen, in denen Kinder misshandelt würden. In seinem Pamphlet hatte er Webinhalte von US-Verschwörungstheoretikern verlinkt. Der Sänger Xavier Naidoo veröffentlichte im April 2020 ein emotionales Video, in dem er Adrenochrom als aus Kinderblut gewonnenes Verjüngungsmittel ausgab und behauptete, aktuell würden „in verschiedenen Ländern der Erde Kinder aus den Händen pädophiler Netzwerke befreit“. - Wikipedia 


Der Xaver ist doch dieser Sänger aus Mannheim. 


Hier klicken 


Kognitive Dissonanz, eindeutig Xaver.


Xaver ist aber nur Teil eines Dreigestirn. Wer ist denn, da noch dabei.


Hier klicken


oh der Wendler …


und der andere ist doch dieser Promi koch.


Hier klicken


Aber zurück zum Xaver


Hier klicken


War der eine nicht Jury von …

DSDS

ne, ich meine natürlich …

The Voice


Google sagt beides.


(Hier bitte was moralisches Einfügen)


Jetzt brauche ich noch ein Ende. Michael kannst du mir helfen?


Hier klicken



Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. 

Fake News Teil II

Created with Sketch.

Definition von Fake-News meine Mutter ruft mich zum Essen, ich komme, doch sie hat gerade erst das Wasser aufgesetzt und will nun, dass ich den Tisch decke.
#Lügenpresse!


In Minuten-, teilweise Sekundentakt erscheinen die Nachrichten, Bilder und Videos im Newsfeed des eigenen sozialen Netzwerks. Überschriften werden kurz überflogen, Artikel angelesen, die ersten Sekunden des Videos angeschaut.

Dabei gab es Fake News schon immer


"Die Dolchstoßlegende (auch Dolchstoßlüge) war eine von der deutschen obersten Heeresleitung(OHL) in die Welt gesetzte Verschwörungstheorie, die die Schuld an der von ihr verantworteten militärischen Niederlage des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg vor allem auf die Sozialdemokratie, andere demokratische Politiker und das „bolschewistische Judentum“ abwälzen sollte. Sie besagte, dass deutsche Heer sei im Weltkrieg „im Felde unbesiegt“ geblieben und habe erst durch oppositionelle „vaterlandslose“ Zivilisten aus der Heimat einen „Dolchstoß von hinten“ erhalten." - Wikipedia 


Historiker sind der Meinung, dass ohne die „Dolchstoßlegende“  Hitler nie an die Macht gekommen wäre.


„Am 10.August 1939 hatte der Chef des Sicheitsdienstes des Reichsführer SS Richard Heydrich dem SS-Sturmbannführer Alfred Naujocks befohlen, einen Anschlag auf die Radiostation bei Gleiwitz in der Nähe der polnischen Grenze vorzutäuschen und es so erscheinen zu lassen, als seien Polen die Angreifer gewesen. Laut Naujocks hatte Heydrich gesagt: „Ein tatsächlicher Beweis für polnische Übergriffe ist für die Auslandspresse und für die deutsche Propaganda nötig.

Diese Aktion lieferte Hitler den Vorwand für den Angriffskrieg gegen Polen.

Mit den Worten, „Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten! Wer mit Gift kämpft, wird mit Giftgas bekämpft!“

Verkündete Hitler am 1. September 1939 vor dem Reichstag den (offiziellen) Beginn dieses Krieges." - Wikipedia


"Der Zweite Irakkrieg oder Dritte Golfkrieg

„Die US-Regierung Bushs hatte den Sturz Saddam Husseins seit Januar 2001 erwogen. Sie begründete diesen als notwendigen Präventivkrieg, um einen angeblich bevorstehenden Angriff des Iraks mit Massenvernichtungswaffen auf die USA zu verhindern 

Am 5. Februar 2003 führte US-Außenminister Colin Powell bei der entscheidenden Sitzung des UN-Sicherheitsrats angebliche Beweise für biologische und chemische Waffen sowie für Bauteile atomarer Waffen des Irak vor, die sich bis Mitte 2004 alle als falsch herausstellten 

Trotz der Ablehnung durch Russland, China, Frankreich und Deutschland zogen die USA und ihre Verbündeten in diesen Krieg, dessen Folgen bis heute dramatisch sind: Zigtausende Opfer, Ruinenstädte, Menschen auf der Flucht, traumatisierte Soldaten und eine Region, die nicht zur Ruhe kommt.“ -www.vorwaerts.de


Hier klicken

#freeAssange


Nicht falsch verstehen. Beim IS sind religiöse Spinner, aber nach all den Gräueltaten, aufgrund von Lügen …

#Verständlich 


Fun Fact: Gebt mal bei Wikipedia „Brutkastenlüge“ ein.

#Vorgänger 

#Georg Bush Senior

#Nayirah 

#Hill & Knowlton


Die Geschichte ist voller Fake News, dies waren nur drei Beispiele.


Gab es Konsequenzen?

Ich mein, all dies Wissen wir, aber es ist uns egal. Also ich nenne das zynisch.


Papst Franziskus ruft zum Kampf gegen Fake News auf. 

Der Mann, der sich als Stellvertreter Christi ausgibt, von dem er behauptet, dessen Mutter sei Jungfrau gewesen, er könne über das Wasser gehen und selbiges in Wein verwandeln, hat vollkommen Recht.

#genaumeinHumor

Fake News Teil III

Created with Sketch.

„Wall of Lies“ – Ein Mosaik aus 20.000 „Post It Zettelchen“ ist zur Zeit im New Yorker Stadtteil Soho/Manhattan zu sehen. Ein gigantisches Kunstprojekt, es setzt sich zusammen aus den falschen und irreführenden Aussagen von Donald Trump. Alles Aussagen, die er in den letzten vier Jahren seiner Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika geäußert hat.

Die „Wall of Lies“ zieht sich auf eine Länge von ca. 30 Metern. Die unterschiedlichen Kategorien sind nach Farbe sortiert. So steht beispielsweise türkis für Aussagen über das Corona-Virus und orange für Aussagen, die die Wirtschaft betreffen.“ -arttrado.de


Hier klicken


Trump hat erklärt, dass der nächste Hurrikan das Corona einfach weg pusten wird.
Wahr oder erfunden?
Nicht googeln.
Ist auch egal, Fakt ist: Ihr seid euch nicht sicher.


Ich weiß er wurde jetzt abgewählt, aber warum war das nicht eindeutiger?

Warum war er überhaupt Präsident?


Fake News treffen nur dort auf fruchtbaren Boden, wo es schon natürliche Dummheit als Dünger gibt.


Hier klicken


Legendärer Schauspieler Morgan Freemann stirbt im Alter von 80“


diese Nachricht wurde millionenfach auf Facebook geteilt.

Keine Sorge Morgan Freemann ist wohlauf.

Actionnews3.com hat dieses Gerücht verbreitet.

Ich habe als Kind auch gerne stille Post gespielt.

Doch warum veröffentlicht eine Seite, so eine leicht nachprüfbare Schocknachricht?

#höhereAuflage

#mehrWerbung

#Kohle


Wahr von falsch zu unterscheiden, ist oft nicht einfach. 

Die folgende Tipps sollen euch helfen, Fake News zu erkennen.


Früher, als die Erde noch eine Scheibe war, konnte man Idioten einfach vom Rand runterwerfen. 


  •  Kritisch sein
  •  Quellen hinterfragen         
  •  Je grösser, desto besser         
  •  berichten andere Medien darüber                   
  •  Überblick verschaffen         
  •  Text untersuchen         
  •  Bildersuche


Es ist sicherheitspolitisch nicht mehr vertretbar, diesen Job den sozialen Netzwerken zu überlassen. Facebook, Twitter und Telegram sind nicht die Wächter unserer Demokratie, sondern unsere Beamt*innen in den Sicherheitsbehörden. Wir dürfen diese Verantwortung nicht mehr auf privatwirtschaftliche Schultern lagern


Jeder, der 1796 geimpft wurde ist heute tot. ZUFALL? WOHL KAUM!


Laut Verschwörungstheorie pflanzt uns die Regierung mit Impfungen Chips ein. Hoffentlich bekomme ich Funnyfrish Chakalaka.


Corona beweist Du kannst dich Jahrzehnte mit universitärer Forschung zum Thema beschäftigen, hast nen Prof. Dr. erarbeitet und bist mit globaler Wissenschaft vernetzt, um gut Bescheid zu wissen, aber Karl-Günther aus Bottrop klickt 30 Sekunden durch Facebook und weiß es besser. 



Die beste Verschwörungstheorie zu COVID-19 die ich gelesen habe ist, dass man uns Zuhause einsperrt damit die Regierung bei den Tauben (die Roboter sind mit Kamera + Mikro) die Batterien wechseln kann.



Hier klicken

Konservativ

Konservativ Teil I

Created with Sketch.

"Konservatismus (selten Konservativismus; von lateinischen conservare „erhalten“, „bewahren“ oder auch „etwas in seinem Zusammenhang erhalten“) ist der Sammelbegriff für politische und geistigen sozialen Bewegung, die die Bewahrung der bestehenden oder die Wiederherstellung von früheren gesellschaftlichen Ordnungen zum Ziel haben.Dem Konservatismus liegt der Gedanke einer auf friedliche Evolution hin angelegten politischen und geistigen Kontinuität und einer Orientierung an bewährter, historisch gewachsener Tradition zugrunde." - Wikipedia 


Früher war eben alles besser!

Ach, wirklich?


Positive Erinnerungen, schützen uns.

Aber erinnern wir uns richtig?

Unser Gedächtnis kann Widerspruch nicht aushalten (kognitive Dissonanz).

Was nicht passt, wird passend gemacht.

Unsere Erinnerungen, sind wie ein Fotoalbum.


*challenge accepted

Ich werde dir zeigen, dass früher alles besser war.

Lass uns damit anfangen ...

Früher wurden Dinge noch für die Ewigkeit erschaffen. 


Ich will nicht zurück
 Wir haben die Kunst und die Freiheit, die Evolution
 Ich will nicht zurück
 In die Höhle, zur Keule und zur Tradition
 Ich will nicht zurück
 Zu den Mauern und Grenzen, zur Isolation
 (ay) Vom Wasser zum Land, zum aufrechten Gang
 Hat sich doch alles gelohnt -
Mono und Nikitmann

 

Der Produkttod = Obsoleszenz

Dieser ist gewollt, sobald die Garantie abgelaufen ist.

Ist das so?


Die Stiftung Warentest, hat über 100 Produkte getestet.

Ergebnis Stimmt nicht.


Beispiel: Wenn das stimmen würde und du dir ein neues Gerät kaufen, dann sicher nicht mehr von der Firma. Die Firmen würden sich selbst ins Knie schießen.


Siehst du eine Mär.

Ach ja und warum gibt es viel mehr Elektroschrott


Durch unser Kaufverhalten.


Dies ist in den letzten 10 Jahren um 71% gestiegen.


Fragt euch doch mal wie viel Handys ihr hattet, in den letzten 10 Jahren?


Aber das Fernsehen war früher viel besser. Jetzt läuft nur noch Schund. Mal das Tagesprogramm gesehen, ich sag dir …

Netflix & Co

Klar von der Menge, aber Qualität


Ich habe das erste Mal so Sendungen wie Dali Dali oder Klimbim gesehen.

Qualität = Fehlanzeige

Ich habe aber was anderes entdeckt. 

Aber Urteilt selbst.


hier klicken 


Früher war alles besser... vor einer Stunde lag ich zum Beispiel noch im Bett und habe geschlafen. 


Aber was ist mit Umwelt?

So was wie Klima gab es früher nicht.

Ernsthaft?!?


#Autofreier Sonntag 

#Waldsterben

#FCKW

#Aspest


Der Rhein färbte sich rot: In einer Giftwelle trieben tausende tote Fische. -Stern

Ausnahmen 

Ach ja!


Die Leute haben die Wahrheit verdrängt. - Dr. Klaus Töpfer. Bundesminister für Umwelt und Naturschutz (1987 -1994)


Auf jeden Fall gab es früher noch Weiße Weihnachten.


hier klicken


Aber eins ist klar, wir haben uns damals weniger sorgen machen müssen.

Vielleicht ist es deswegen Scheiße


Und es läuft immer nach demselben Schema:
 Sie hetzen, sie lügen und dann wechseln sie das Thema –
Die Ärzte


Wer nur den lieben langen Tag
 Ohne Plag, ohne Arbeit vertändelt, wer das mag,
 Der gehört nicht zu uns.
 Wir stehn des Morgens zeitig auf,
 Hurtig mit der Sonne Lauf
 Sind wir, wenn der Abend naht,
 Nach getaner Tat
 Eine muntere, fürwahr
 Eine fröhliche Schar –
Deutsches Kinderlied


Arbeit.

Wenn die Konservativen von was Ahnung haben, dann ist es Arbeit.

Ist das so?


Im Januar 2015 ist, die Regelung zum Mindestlohn von 8,50 Euro brutto je Zeitstunde für das ganze Bundesgebiet in Kraft getreten


Ökonomen prophezeiten negativen Auswirkungen auf die Wirtschaft. Einige sagten sogar den Untergang der deutschen Wirtschaft voraus.

In der Mehrheit einig, war man sich jedoch, dass wenn der Mindestlohn kommt, kostet es Millionen Arbeitsplätze.


Aber es ist doch genau das Gegenteil eingetreten?

Deswegen sind es Experten.


Auf jeden Fall, warnten sie überall und die Leute glaubten ihnen, weil …

Experten?

Richtig 


Eine Lüge muss nur oft genug wiederholt werden. Dann wird sie geglaubt.


hier klicken


#Mindestlohnvondenmanlebenkann

Doch dafür ist kein Geld denn…

BER

Nope

Stuttgart 21

Maut

besser …



hier klicken


Ja, richtig gelesen, Bayern hat für 700 Millionen ein Weltraumprogramm.

Mindestlohn Pah, …

Lass uns lieber das Geld in was „wichtiges“ Investieren, wie in Raumfahrt.


Für Deutschland?

Nein, nur für Bayern 


„Es ist eine Konzeption, die darauf aus ist, dass wir durch Beobachtung aus dem Weltall Lösungen für bayerische und auch ganz praktische Probleme entwickeln können“, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Dies ist aktuell der beliebteste Politiker.


Leider gibt es „Bavaria One“ wirklich.


hier klicken


 Armer Mann und reicher Mann standen da und sah'n sich an.

 Und der Arme sagte bleich: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"
- B. Brecht 



Gewiss Finanzgenies verdienen viel aber sie leisten auch viel.

Ach ja?


hier klicken


Immer wieder gibt es das Duell Headgefondmanager vs. Affen.

Und jedesmal gewinnen die Affen.


„Affen bringen also eine wesentlich bessere Leistung als die teuren „Finanzgenies“.“


Warum laden wir die nicht in eine Talkrunde ein?


Diese selbst ernannten Experten und Auskenner sagen immer, wir dürfen den Anschluss nicht verlieren . Was aber, wenn die, die vorausrennen, in die falsche Richtung laufen? - Marc-Uwe Kling


Vielleicht gibt es ein paar kleinere Mängel, aber bei Arbeitstugenden macht uns keiner was vor.

Welche sind das denn?

Stabilität 

Gründlichkeit

Pünktlichkeit 

Das hört sich alles unspaßig an.

Arbeit soll auch keinen Spaß zu machen. Sie muss nur Erfolgreich sein.

Und dann sind die Methoden egal?

Ja

Die 3 erfolgreichsten Unternehmen sind Google, Apple und Microsoft.

Was sagst du dazu?

Ja, in Amerika …

aber in Europa ...



hier klicken


-.-








Pause

Konservativ Teil II

Created with Sketch.

Was ist meine früheste Erinnerung.

*nachdenken 


Ich war im Kinderhort, in der Räuber Hotzenplotzgruppe.

Wir kamen aus den Garten, in die Aula.

Ich liebte es, außen zu toben. Somit war ich, meistens letzter.

Die Erzieherin war so genervt, also hat sie mich die Treppe runter geschubst...


Alter!

Was denn?

Das kannst du doch nicht so sagen.

Du weißt genau, dass es wahr ist?

Klar, dennoch ist es ein Scheißstart!.

Hmm…

Lass uns etwas vorspulen.


Was ist meine früheste Schulerinnerung.


Grundschule Herzoghöhe 

Meine Klassenkameraden *innen waren entweder Kinder von Juristen, Anwälte, Vertriebsleiter, usw. oder sie lebten zu 7 auf 40m².

Es war damals völlig normal für mich, heute wirkt es surreal ohne Ende.

Werken war angesagt. Kennt ihr noch die „Fuchsschwanzsägen“.

Weiß nicht mehr was wir gebastelt haben, aber daran erinnere ich mich noch.

Was noch?

Ich saß in der vorletzten Reihe.

Neben mir Wesley und Rüdiger (Namen geändert).

Rüdiger erzählte mir gerade was.

Wesley: „Pass auf Alter.“

Ich drehte meinen Kopf zur Lehrerin und sah ihren Schlüssel auf mich zufliegen.


hier klicken


Warum funktioniert das bei mir nicht?

Weil dein Kopfkino einen Oscar verdient hat.

Hä?

Deine Gedanken sind absolut wirr…

Unterhaltsam!

Ok, unterhaltsam.

Deswegen brauche ich keine.

So sieht‘s aus.


Die Kinder von heute sind Tyrannen. Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer. Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. -Sokrates, 470-399 v.Chr.

Früher war alles besser? Quatsch! Von diesem Klassiker aus Opas Stammtisch-Repertoire können wir uns getrost verabschieden.


Da muss man nur mal auf die Zahlen zu Kindersterblichkeit, HIV-Neu-infektionen, Kriegstoten, Vergewaltigungen, Atomwaffen, Morden, Sexismus etc. gucken.


Als Vegetarier ist es so leicht, wie noch nie.

Dennoch muss man sich einiges anhören.


#examples

Der Mensch braucht tierisches Eiweiß.

Respekt, da bist du ja auf dem neusten Wissensstand! Hast du jetzt endlich geschafft, deine Schallplatten in den CD Player zu pressen?

Der Mensch ist aber von Natur aus ein Fleischfresser! Guck mal Deine Eckzähne!

Guck mal deine Weisheitszähne ...


Aber der Mensch hat doch schon immer Fleisch gegessen!

Ja, und jetzt hat er damit aufgehört. Genauso wie er irgendwann aufgehört hat in den Wald zu kacken und in Höhlen zu leben


Aber die Tiere werden doch extra dafür gezüchtet!

Ach stimmt, da wäre es natürlich echt grausam, diesen Tieren die Erfüllung ihres Lebenszwecks vorzuenthalten. Die sind bestimmt total unglücklich wenn sie nicht ans Schlachtmesser dürfen.


Wenn es mal kein Fleisch mehr gibt, esse ich Vegetarier

Wenn' s mal kein Gemüse mehr gibt, dann ess ich dich!


Mein Essen, scheisst auf dein Essen

Seit 5 Uhr 45 wird zurück geschissen!


Und natürlich ..

Hitler war Vegetarier

Hitler war KEIN Vegetarier, doch aus kurativem Grund; gegen seine exzessive Schweißabsonderung und seine Blähneigung verzichtet er meist auf Fleisch. Seine gewöhnliche Ernährung war absolut Fleisch orientiert. 


Aber mein liebling ist ...


Hätte Gott gewollt, dass wir kein Fleisch essen, hätte er es nicht so lecker gemacht.

In einen Apfel beißt du rein, der ist lecker, so wie er ist. Aber beiß mal in ein totes Stück Fleisch ohne Würze und ohne braten, ob du dann nicht doch lieber mit einem Apfel tauschen würdest!? (seine Köstlichkeit wusste, was er macht)


Es ist schon interessant: Wir nehmen ein beliebiges Säugetier, Hund, oder Katze, züchten es und sagen, es wäre Barbarei dieses Tier zu töten um es zu essen. Wir nehmen ein beliebiges anderes Tier, Schwein oder Kuh, und sagen, bei diesem Tier ist es die natürliche Bestimmung es zu töten. Erkennst du nicht, dass das nicht logisch ist?


Was wir erst seit Corona wissen(?!)
- prekäre Beschäftigungsverhältnisse in Fleischbranche und Spargelernte
- Pflegenotstand
- Digitalisierung der Schulen fast nicht vorhanden 
- dass Menschen dumm sind


Demnächst:
- der Himmel ist blau
- das Gras ist grün
- dass Menschen dumm sind



Ok, es gibt ein paar Dinge laufen besser.

EIN PAAR?

Ja aber jetzt gehen dir die Argumente aus.


Egal ob man eine neue Sprache lernen will oder eine Jahreszahl benötigt 

#Podcasts 

#Tutorial 

#Wikipedia 


Es ist noch nie so einfach gewesen an Informationen zu kommen.

Brockhaus sagt kaum noch jemand was.

Auch haben wir früher - auf Verdacht, unser ganzes Taschengeld ausgegeben für eine CD.


Wir haben's in der Hand gehabt Das Wissen der Welt Wir haben lieber Katzenbilder ins Netz gestellt – Broilers


Auch wenn wir noch lange nicht am Ziel sind …

#Toleranz 


Aber Sie tun nur so 

Nicht alle …

wie viel Rollstuhlfahrer, waren früher unterwegs?


Auch beim Thema Gleichberechtigung hat sich viel getan.

Du weißt aber es gibt an der Wall Street mehr John´s in der Führungsetage, als Frauen …

Ja und bei uns ist das halt Thomas und Andreas.

Das ist Scheiße!

Absolut und ungerecht!


Lass uns über Social Media reden

Ja, diese ganze Anonymität ist eine Sauerei….

Stell dir mal vor du hast eine Krankheit…

… würde ich nicht wollen, dass es meine Kollegen wissen.

Eben.

Aber es ist eine Sauerei und die Polizei sollte was dagegen ...

#NSU 2.0

Aber wenigstens rechtlich.


„Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, gegen Beschimpfungen auf Facebook gegen sie vorzugehen. Laut einem Beschluss des Landgerichts Berlin, stellen entsprechende Kommentare "keine Diffamierung der Person der Antragstellerin und damit keine Beleidigungen" dar.
Unbekannte hatten Künast unter anderem als "Stück Scheisse" und "Geisteskranke" bezeichnet. Es gab aber auch deutlich drastischere Kommentare: "Knatter sie doch mal so richtig durch, bis sie wieder normal wird" oder "Wurde diese "Dame" vielleicht als Kind ein wenig viel gef.... und hat dabei etwas von ihrem Verstand eingebüßt", schrieben andere Nutzer.
Auch Bezeichnungen wie "Pädophilen-Trulla", "altes grünes Dreckschwein", "Drecks Fotze" kamen vor.
Laut Gericht handelt es sich aber um zulässige Meinungsäußerungen. „ -Focus 


* Mind blow


Social Media hat echt was bewegt.

#Metoo

#BlackLivesMatter

Okay da wurde echt was bewegt.

Bei #ausgehetzt haben zehntausende demonstriert und fordern politischen Anstand.

politischen Anstand.von der CSU; der ist gut.

Bei der „Unteilbar“ Demo in Berlin, waren 240.000 Menschen.

Ok


Am 15. März 2019 wurde zum Global Climate Strike For Future mit 1700 Kundgebungen in mehr als 100 Staaten aufgerufen. 
In Deutschland wurde in über 230 Städten gestreikt; in Berlin nahmen ca. 25.000 Menschen teil,


Wenn aber ein paar Hansel jeden Montag, in Dresden spazieren gehen, machen die Medien ein viel größeres Bohei.

Das ignorieren von Fakten hat eine lange Tradition.

Hier klicken 


Wirr ist das Volk.“


Ach, Fakten werden überschätzt.


Es gab noch nie einen Irrtum in der Wissenschaft …

Aber was ist mit …

Nicht so vorschnell

der nicht korrigiert wurde.


Fakten interessiert keinen 

Mir ist nur eine Wissenschaftliche Religion bekannt.

Aber diese wird ausgelacht.

Aber ein Hase der bunt bemalte Eier versteckt, klingt für euch logisch, okay.


Wenn jemand fragt, „wie viel ist 1+1.“

So würden die meisten 2 antworten.

Ich würde sagen, die Hälfte von 7-3.


Viele Erkennen das doch nicht.

Warum ist das mein Problem?


Jedes mal, wenn jemand mir sagt, dass ich nicht gesellschaftsfähig bin, schaue ich mir die Gesellschaft an und bin sehr froh darüber. 

„Wie denken Sie über jemanden, der Ihre Lehre verspottet oder nicht anerkennt?


Gut so, der hat bereits den ersten Schritt gemacht. Er muss nur noch erkennen, dass das für alle Religionen gilt. Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. „



Wir machen einen Deal.

Das sind unsere …

hier klicken

schreibt mir , woran ihr euch stört.


“Wir brauchen keine Kirche
 Die uns sagt, die Welt sei schlecht
 Das sehen wir mit eigenen Augen
 Wir sind keines Herren Knecht “ 

- Saltatio Mortis 

Erinnerung verklärt vieles

Yo


Alles Scheiße finden, ist super leicht.

Wenn jemand nur an Motzen ist, fragt ihn doch einfach mal, was würdest du tun?


"Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll." - George Lichtenberg

DAS GRAU UNSERER ZEIT


Das Grau unserer Zeit

Created with Sketch.

 „Deutschland meldet erste neue Corona-Fälle seit Januar“ 


Das wäre toll... 

eine schöne Vorstellung, aber leider Utopie. 



Doch … 

hier drücken 


stattdessen … 

hier drücken 

oder ... 

hier drücken 


wir sollten echt nochmal darüber nachdenken 

#kronederschöpfung 


Egal ob Schnelltests oder Impfangebot bzw. Impfreihenfolge. 

Auch sind die Novemberhilfen, bisher nicht vollständig ausgezahlt worden. 


#Schule 

Nach dem ersten Homeschooling-Frust wäre genug Zeit gewesen, ausreichend FFP2-Masken, Laptops oder Luftfilter anzuschaffen. Passiert ist fast nichts. 

Und dabei habe ich noch nicht mal den Föderalismus erwähnt. 


Deutschland liegt unter EU Schnitt beim Impfen, wie in so vielen. 

Woher kommt also die Arroganz? 


Die Leute bejubeln auch den Beschleuniger der Krise
hier drücken 


Sascha Lobo´s Idee von einem Untersuchungsausschuss finde ich sehr gut. 

Folgende Fragen dazu 


  • Warum haben sich speziell die Ministerpräsidentenkonferenz und der Föderalismus allgemein als derart hinderlich für ein strukturiertes und funktionierendes Maßnahmenpaket erwiesen? 


  • Warum wurden die Impfdosen so spät und in unzureichender Menge bestellt, warum hat man in den dazugehörigen Verhandlungen sparen wollen und nicht die Kosten eines Lockdowns berücksichtigt, wieso war in den ersten Monaten die Impflogistik so schlecht durchgeplant? 


  • Warum sind so viele Existenzen durch die Verzögerungen der verschiedenen Hilfen gefährdet oder gar zerstört worden, und warum haben darunter insbesondere Selbstständige und kleine und mittelständische Unternehmungen gelitten? 


  • Warum scheint es im Gegenzug, als würden insbesondere großen, Gewinn ausschüttenden Konzernen allzu rasch Milliardensummen ausgehändigt, während viele Soloselbstständige ihre Minihilfen zurückzahlen müssen? 


  • Warum ist in der digitalen Bildungspolitik speziell durch die Kultusministerkonferenz über den pandemischen Sommer 2020 so verstörend wenig geschehen? 


  • Welche Rolle hat die mangelhafte Digitalisierung von Verwaltung und Gesundheitssystem bei den Schwierigkeiten der Corona-Bewältigung gespielt? 


  • Welche Rolle spielte der über Jahre durch die Bundesregierung faktisch hingenommene Pflegenotstand bei der Zahl der Toten in Alten- und Pflegeheimen? 


STOPP! 

Du hörst dich an wie diese … 

diese Schwurbler … 

halt diese Realitätsverweigerer 

Ja man, weißt du nicht das diese Queerdenken jegliche Kritik gekappert haben. 


Aluhüte schützen nicht vor Viren 


Ok. 

Also was erfreuliches ... 



So sehen übrigens die Länder aus, die #NOCOVID umgesetzt haben 

(hier waren ursprünglich Bilder, … 

#urheberrecht) 


Mitten in der Pandemie solche Bilder. 


Aber wir gehen einen anderen Weg, warum nochmal? 

hier drücken 


Übrigens für alle Schüler … 

hier drücken 


Queerdenken? 

Was ist das nochmal? 

hier drücken 


Ihr habt also euer ganzes Leben Billigfleisch gegessen, aber wollt euch jetzt nicht impfen lassen, "weil ihr nicht wisst was drin ist?" 


Aber warum demonstrieren Hippies und Nazis miteinander . Ich mein, rechte und linke zusammen, surreal? 


Am Anfang lebte der Mensch am Baum
 Doch verändert hat sich seit damals kaum.
 Er geht zwar aufrecht und er fliegt ins all
 Doch er ist noch immer im Neandertal.
EAV 


Nicht linke, sondern Anthroposophen. 

Wer? 

Anthroposophen 

Sind das nicht die mit den Waldorfschulen? 

Jo 

Demeter-Produkte 

Auch richtig 

Aber was haben die damit zu tun? 


Was ist, wenn die schon immer zusammen gehörten? 


? 

? 

Nur Geduld ... 


Ich könnte jetzt ausholen, dass hier um die Anthroposophie von Rudolf Steiner geht . 


Stattdessen will ich ein Blick auf die Homöopathie werfen. 


Der Staat kann es mir nicht verbieten? 

Wo will er denn das? 

Es ging damals nur darum, -wie in den USA -, dass es unters Lebensmittelrecht angewendet wird. 

Stattdessen läuft es unters Arzneimittelrecht. 


Jedoch müssen sie keine Wirksamkeit nachweisen. 

Nicht triggern 


Von der Macht der Gedanken, muss mich niemand überzeugen. 

Wenn jemand dafür „Kügelchen“ braucht. 

Bitte! 

Aber nie werde ich verstehen, warum es die Krankenkasse es zahlen sollten 

hier drücken 


„Die homöopathischen Laienvereine bekannten sich häufig begeistert zur nationalsozialistischen Bewegung. Bereits im April 1933 sandte Immanuel Wolf, Vorsitzender des „Reichsbundes für Homöopathie und Gesundheitspflege“ gemeinsam mit anderen eine Ergebenheitsadresse an Adolf Hitler, in der die „uneingeschränkte Mitarbeit an der Gesundheit des Volkes“ angekündigt wurde. Im Mai und Juni 1933 fand in allen homöopathischen Laienvereinen die so genannte Gleichschaltung statt. In der Zeitschrift „Homöopathische Monatsblätter“ erschienen Aufsätze zur „Rassenhygiene“ und zu nationalistisch-völkischen Themen, sogar zum Wert der Homöopathie für die Behandlung von Erbkrankheiten..“ -Wikipedia 


Weist du, was der Unterschied zwischen Tic Tac und Globuli ist? 

72,53€ pro 100g und frischer Atem. 

Gleichschaltung

Was war das nochmal? 


„Der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte  vollzog 1933 die Gleichschaltung und wurde 1935 Mitglied der „Reichsarbeitsgemeinschaft für eine Neue Deutsche Heilkunde“ als alternative zur jüdischen Schulmedizin. In der Allgemeinen Homöopathischen Zeitung  vom Oktober 1933 wurde ein Brief von Hans Wapler (Schriftleiter des Zentralvereins) an Adolf Hitler vom 6. August 1933 abgedruckt.  „Das Ähnlichkeitsgesetz gilt sogar in Politik und Völkerleben. So wird zum Beispiel das deutsche Volk ein Sklavenvolk bleiben und nicht wieder hochkommen, wenn es nicht lernt, dem Nationalbewusstsein der Polen, Tschechen, Engländer und Franzosen ein ähnliches völkisches Deutschbewusstsein entgegenzusetzen.“ Es folgte ein Dank an Hitler: „Heil Ihnen und Heil uns, dass Sie in diesem Sinne das Ähnlichkeitsgesetz in der deutschen Politik so erfolgreich zur Geltung gebracht haben. Im deutschen Namen Heil!“
-Wikipedia 


Jüdischen Schulmedizin, also das jüdisch hat man mit der Zeit weg gelassen. 

Nach Adi, war es einfach nicht mehr in. 

Heute heißt es deswegen nur noch Schulmedizin 


Ok, am 17. Februar 1939 trat das Heilpraktikergesetz in Kraft… 

aber es ist ja nicht so, dass die Nazis das unterstützt hätten? 


„Erstmals in ihrer Geschichte genoss die Homöopathie staatliche Unterstützung. 1937 tagte in Berlin der 12. Internationale Homöopathische Kongress unter der Schirmherrschaft von Hitlers Stellvertreter Rudolf Heß. -“Wikipedia 


WTF 


Jeder Daumen ist ein Finger, aber nicht jeder Finger ein Daumen.... 


hier drücken 

Fun Fact während des Kaiserreiches gab es eine Impfpflicht. 


Auch mindestens ein Mitglied der AfD soll als Teilnehmer der verbotenen Demo gesehen worden sein und Gewalt gegen Polizei gefilmt haben. 


Was haben diese Schwachmaten damit zu tun? 

nächsten Teil, jetzt kommt eine viel wichtigere Message. 



 Es ist vergebens zu probieren, mit 'nem haufen Scheiße zu diskutiern. 
- Arbeitsgruppe Zukunft 


Also warum das ganze? 

Für dich … 

Ja, du bist gemeint. 

Du der den ganzen Hatern trotz. 

Der sich jeden Tag all den Shit stellt und nie seine gute Laune verderben lässt. 


Werde Teil der Tradition derer, die die Welt zu einem besseren, lebenswerteren Ort machen woll(t)en! Eine solche Haltung ist nicht nur ethisch vernünftig, sondern auch das beste Rezept für eine sinnerfüllte Existenz. Es scheint so, dass Altruisten die cleveren Egoisten sind, da die größte Erfüllung unseres Eigennutzes in der Kooperation mit Anderen liegt. Wenn du stets zeigst, dass dir das Wohl deiner Mitmenschen am Herzen liegt, wird dich das glücklicher machen, als es jeder erdenkliche Besitz könnte. 


Zum Abschluss möchte dir, die „die Fabel vom Frosch“ erzählen von Sigrid Schulte 


Es war einmal ...
ein Wettlauf der Frösche.
Das Ziel war es, auf den höchsten Punkt eines großen Turmes zu gelangen.
Es versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen und ihre Artgenossen anzufeuern. 

Der Wettlauf begann. 

In Wirklichkeit glaubte keiner von den Zuschauern daran, dass auch nur ein Frosch auf die Spitze des Turmes gelangen könnte.
Und alles, was man hörte, waren Sätze wie:
"Die Armen! Sie werden es nie schaffen!" 

Die Frösche begannen einer nach dem anderen aufzugeben. Ausser einem, der weiterhin versuchte, auf die Spitze des Turmes zu klettern.
Die Zuschauer fuhren fort und sagten: " ... Die Armen! Sie werden es nie schaffen! ..."
Und die Frösche gaben sich geschlagen - ausser dem einen Dickschädel, der nicht aufgab.
Schlussendlich hatten alle Frösche ihr Vorhaben abgebrochen - nur jener Frosch hatte allein und unter großer Anstrengung die Spitze des Turmes erreicht.
Die anderen wollten von ihm wissen, wie er das geschafft hatte.
Einer der anderen Frösche nährte sich ihm, um zu fragen, wie er es geschafft hätte, den Wettlauf zu gewinnen.
Da merkten sie, dass ...er taub war. 

... Hör nicht auf die Personen, die die schlechte Angewohnheit haben, pessimistisch zu sein ...
Sie stehlen Dir die tiefsten Hoffnungen Deines Herzens! 

Denke immer an die Kraft, die die Worte haben, die Du hörst oder liest.
Bemühe Dich deshalb immer, POSITIV zu sein!
Zusammenfassend: Sei immer taub, wenn jemand Dir sagt, Du könntest Deine Träume nicht verwirklichen. 

Mach´s gut! 

Sigrid Schulte 

 Ausgehetzt 

Created with Sketch.

Wir schreiben das Jahr 1991.

Es ist schon spät Abends, als unser Bus, den Volksfestplatz in Bayreuth ansteuerte.

Wir, dass sind ca. 50 Kids & Jugendliche + ein Dutzend Betreuer.

3 Wochen an der Ostsee, war wie jedes Jahr angesagt.

#20Jahre Kindererholung

Außen warteten schon die Angehörigen & co.

Aber etwas war anders. 

Es fand der Rudolf-Heß-Gedenkmarsch (Hitler´s Stellvertreter) statt.

Er wurde von Wunsiedel nach Bayreuth verlegt.

1.500 Neonazis waren unterwegs.

Heute sind ja Nazis echte Heulsußen. Das ganze Mimimi nervt.

„Ich hetze, lüge und betrüge. Auch Sexismuss, Rassistische und Antisemitische Äußerungen kommen zwar von mir, aber wehe man nennt mich Nazi, ich bin höchstens ein besorgter Bürger.

Früher erkannte man sie leicht Glatze, Bomberjacke, Springerstiefel.

Heute verstecken sie sich.

Selbst der „Faschist“ (Gerichtsurteil) Bernd Höcke, denkt er sei nicht rechts.

Kennt ihr jemand der sagt er ist Nazi?


Viele wussten ja gar nicht, dass sich die Dinosaurier bis kurz vor ihrem Ende zu Asteroiden-Parties getroffen haben.


… ich schweife ab.

Damals gab es noch nicht die AFD, nur die NPD; und diese trat damals offen auf.

Stellt euch vor eine warme Sommernacht.

Ein voller Bus, dessen Insassen, genauso verängstigt sind, wie die Menschen davor.

1.500 Fackeln erleuchten den Himmel.

Dutzende von Trommeln erklangen. Dies und ihre Parolen, war das einzige was zu hören war.

Einschüchtern gegen Kids, echt clever.

Wissen die denn nicht, dass Angst verbreiten, der Job von jemand anderen ist?


Hitler hat sich ja selbst erschossen.

Zählt er damit zum Widerstand?


hier drücken

hier drücken

hier drücken

#Sturmaufskapitol

Bei uns ist das nicht Vorstellbar!

Das ist diese widerliche Arroganz, …

Das wird nicht passieren, ...

weil die AFD sie rein lässt.


Das sie keinen Abstand halten war klar. Auch das die meisten keine Maske tragen, war absehbar. Aber warum schafft es die Polizei nicht, eine illegale Demo aufzulösen?

Wenn ich Bilder sehe wo sie Tanzen. 

Während alle anderen sich einschränken, dann ist das der ausgestreckte Mittelfinger.


Warnung vor bürgerlich

 Sie sind in eine ganz fiese Falle der Rechten getappt. So rechtfertigte FDP-Chef Christian Lindner das Wahldebakel seiner Partei in Thüringen heute bei einer Pressekonferenz.
 Lindner: "Die AfD zwang die Thüringer FDP und Thomas Kemmerich auf hinterhältigste Art und Weise, sich aufstellen zu lassen, die Wahl mit ihrer Hilfe zu gewinnen, das Amt des Ministerpräsidenten anzunehmen, Bernd Höcke die Hand zu geben, gemeinsam mit Stimmen von CDU und AfD die Sitzung zu beenden, anschließende Rücktrittsforderungen abzulehnen, trotz scharfer Kritik aus allen Richtungen eine Nacht drüber zu schlafen, den Rücktritt am Morgen nochmal auszuschließen und dann erst darauf zu reagieren, als der Druck schließlich zu groß wurde." Satire 


Auch Hitler hatte keine 100%

Doch wenn die Rechte besiegt
 Die Umwelt gerettet und
 Religion nicht mehr nötig ist
 Werde ich dich wieder fragen
 "Junge was ist falsch bei dir?"
- Das Lumpenback


#Kriege 

die Nazis, waren aber nicht der Anfang.

Das stimmt.

gab es einen krieg nicht in Gottesnamen

Der Krieg der Sterne?


„Nun sag’, wie hast du’s mit der Religion?
 Du bist ein herzlich guter Mann,
 Allein ich glaub’, du hältst nicht viel davon.“ 


 Man könnte jetzt die fehlende Distanz zwischen Kirche und Staat hier benennen.


Nur acht Prozent der gut 500 Befragten im Alter zwischen 15 und 25 Jahren beurteilten Glaube und Religion als für sie wichtig. - br


Nur 8% der jungen ist es also wichtig.

Zum Glück, hängen in bayerischen Behörden keine Kreuze.

Zum Glück, das wäre echt doof.

Oder wenn der Staat die Kirchensteuer eintreiben würde.

Hey, immerhin steht sie doch für Frieden und Nächstenliebe.

Bin mir sicher, dass einige das anders sehen.


Aber Urteilt selbst:


5. Mose 7,20-21
Dazu wird der HERR, dein Gott, Angst und Schrecken unter sie senden, bis umgebracht sein wird, was übrig ist und sich verbirgt vor dir. Lass dir nicht grauen vor ihnen; denn der HERR, dein Gott, ist in deiner Mitte, der große und schreckliche Gott.


WOW

Dies ist nur ein Beispiel, die Bibel ist voll davon.

Aber warum gibt es dann soviel Christen?

Sie sind zwar Christen aber nur die wenigsten haben die Bibel gelesen.


Caritas verhindert Tarifvertrag in der Altenpflege

Position der Kirche zur Abtreibung Die katholische Kirche lehnt die direkte Tötung eines Menschen immer ab und bezeichnet Abtreibung als ein "verabscheuungswürdiges Verbrechen". Jeder einzelne Mensch ist als Ebenbild Gottes , seines Schöpfers, einzigartig und hat von Anfang bis zum Ende seines Lebens eine besondere Würde, besonders auch der kranke, behinderte und alte Mensch.



So, so die katholische Kirche lehnt die direkte Tötung eines Menschen immer ab.

Hätten sie das nicht während den Kreuzzügen, so sehen können?


Not-really-fun Fact: Die Kirche verbietet Abtreibung auch bei Vergewaltigung.



Papst Clemens VIII. Über Kaffee: . "Dieses Getränk des Satans ist köstlich, wir können es nicht den Ungläubigen überlassen."


#Sodom & Gomorrra

Das waren doch die beiden „sündigen“ Städte.

Exakt.

Reinheit ist etwas für Bier und Trinkwasser, nicht für Menschen.

Die wurden doch von Gott ausgelöscht, weil es „Sünder“ sind.

Steht so im Buch Genesis

Wie endet die Geschichte?


Das Buch Genesis 19, 34 - 36
Am anderen Tag sagte die Ältere (Tochter) zur Jüngeren (Tochter): Ich habe gestern bei meinem Vater gelegen. Geben wir ihm auch heute Abend Wein zu trinken, dann geh und leg du dich zu ihm. So werden wir von unserem Vater Kinder bekommen.
Sie gaben ihrem Vater also auch an jenem Abend Wein zu trinken; dann legte sich die Jüngere zu ihm. Er merkte nicht, wie sie sich hinlegte und wie sie aufstand.
Beide Töchter Lots wurden von ihrem Vater schwanger


Inzest scheint keine Sünde zu sein.

Als die Kirche den Menschen das Denken verbieten wollte - Süddeutsche Zeitung

Am 22. Juni 1633 wurde Galileo Galilei von der Inquisition nach Rom zu einen Häresieprozess (Ketzerei) gebracht, wo er die Lehren seines Buches widerrufen soll.

Und was stand da drin?

Das die Erde sich um die Sonne dreht und nicht umgekehrt.

Aber das ist doch wahr.

Bestimmt wurde es bald richtig gestellt.

Fast ...


Am 2. November 1992 wurde Galileo Galilei von der römisch – katholischen Kirche formal rehabilitiert. - Wikipedia

Fast schon hektisch … also für die Kirche.


Ja früher, da lief noch nicht alles rund…

Inquisition, Hexenverbrennung, Kreuzzüge 

Das alles ist lang her.


„Exorzismus von Klingenberg“

Noch 1978 wurde in Klingenberg bei Aschaffenburg 67 Mal ein Exorzismus durchgeführt.


#Kirche und sexueller Missbrauch
„Ein solcher sexueller Missbrauch ist wie auch der Umgang kirchlicher Stellen mit Tätern und Opfern ein lange weitgehend ignoriertes Geschehen, obwohl es innerkirchlich seit langem in Regelungen einbezogen war. Seit Mitte der 1990er Jahre erhält es weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, auch mehrere Jahrzehnte nach den Vorfällen ihre traumatischen Erlebnisse öffentlich zu machen.
Die römisch-katholische Kirche gibt bisher keine Zahlen bekannt, wie viele Kinder insgesamt weltweit Missbrauch gemeldet haben, wie viele Priester beschuldigt werden, Missbrauch begangen zu haben, und auch wie viele beschuldigte Priester entlassen wurden. Schätzungen gehen von zehntausenden von missbrauchten Kindern für einzelne Länder – etwa in den Deutschland – aus.“ -
Wikipedia 


Aber Messdiener sind doch Jungs?

JO


#Kirche und Homosexualität 
Altes Testament, 3. Mose (Das Buch Levitikus) 20:13: 
Schläft einer mit einem Mann, wie man mit einer Frau schläft, dann haben sie eine Greueltat begangen; beide werden mit dem Tod bestraft; ihr Blut soll auf sie kommen. Philon von Alexandria dazu: "Sofort sollst du sie töten, nicht eine Sekunde sollst du sie leben lassen.


Ohne Worte 

Wenn sie ihre Schriften ernst nehmen würden …

Hätten die in Vatikan gut zu tun.


Gott „kann Sünde nicht segnen“ heißt es in einer formalen Antwort des Vatikans 

Die römische Glaubenskongregation hatte am Montag klargestellt, dass die Kirche nicht befugt sei, homosexuelle Paare zu segnen.

Wenn die Kirche dafür nicht befugt sei, wer denn dann?


Aber die Evangelisten, sind ja nicht so Brutal.

Meinst du?


Flashback: Weil den Mönch Martin Luther der Ablasshandel gegen den Strich ging hämmerte er seine Thesen an die Kirchentür, weshalb wir heute Katholiken und Protestanten haben.

Oder so.


Der Papst ist der Teufel; könnte ich den Teufel umbringen, warum wollte ich´s nicht tun?“ (Martin Luther, Zwo harte ernstliche Schriften Doct. Martini an den Christlichen Leser, 1518, Tomos 1, Punkt II., S. 24 b)


Die Juden sind ein solch verzweifeltes, durchböstes, durchgiftetes Ding, dass sie 1400 Jahre unsere Plage, Pestilenz und alles Unglück gewesen sind und noch sind. Summa, wir haben rechte Teufel an ihnen…; Man sollte ihre Synagogen und Schulen mit Feuer anstecken, … unserem Herrn und der Christenheit zu Ehren, damit Gott sehe, dass wir Christen seien (…) ihre Häuser desgleichen zerbrechen und zerstören.“ (Martin Luther: Von den Juden und ihren Lügen, Tomos 8, S. 88ff)


„Dass Hitler sich auf Luther bezog, ist angesichts dessen nicht überraschend. Es ist aber unerträglich, wenn heute große Organisationen diesen religiösen Fanatiker abfeiern - und Millionen Menschen der Kirche und anderen lutherisch geprägten Strömungen dabei kritiklos folgen.

Der Staat bedankt sich artig und fördert solchen Fanatismus seit Jahrhunderten. Auch die Feierlichkeiten für einen der einflussreichsten Antisemiten und Hassprediger aller Zeiten werden mit Steuergeldern ausgestattet. Das Gegenteil wäre nötig: Luther als Held streichen! Wider jeden religiösen Fanatismus! Lutherdenkmäler schleifen! Lutherstraßen, -kirchen, -städte und -stätten umbenennen! Kritische Aufarbeitung statt Feiern und Feiertage! Aufklärung statt Verklärung!“

Jetzt weiß ich auch warum die Rechtsextremen ihn feiern.


Er war doch "Experte", wenn es um Frauen ging, was hat er da nochmal gesagt.


Die Ordnung fordert Zucht und eher, dass Weiber schweigen, wenn die Männer reden.“ 


Einen noch, bitte.

Ja, bitte.

Na gut.



„Es ist ein arm Ding um ein Weib. Die größte Ehre, die das Weib hat, ist, dass wir allzumal durch die Weiber geboren werden.“ 



Übel, Übel, Übel

WOW


Frauen sind Unkraut! „Der Tod im Kindbett ist nichts weiter als ein Sterben im edlen Werk und Gehorsam Gottes. Ob die Frauen sich aber auch müde und zuletzt tot tragen, das schadet nichts. Lass sie nur tot tragen, sie sind darum da.“


Was für sexischte „Kackscheiße“

Warum bist du Überrascht?

Das Frauenbild der Kirche ist doch bekannt.

Ja schon, aber ich dachte nicht, dass es so krass ist.

'Der Verkehr heute morgen war echt fürchterlich'. Sätze, die im Homeoffice eine ganz neue Bedeutung bekommen.


Ich wollte noch auf den Kreationismus (wortwörtliches Auslegen der Bibel) bzw. „Intelligent Design“ (Gegenentwurf zur Evolutionstheorie) aber das würde den Rahmen sprengen.



Viele Orthodoxe tun so, als ob es Aufgabe der Skeptiker wäre, die vorgegebenen Dogmen zu widerlegen, anstatt die der Dogmatiker, sie zu beweisen. Das ist natürlich ein Fehler. Wenn ich behaupten würde, dass es zwischen Erde und Mars eine Teekanne aus Porzellan gäbe, die auf einer elliptischen Bahn um die Sonne kreise, so könnte niemand meine Behauptung widerlegen, vorausgesetzt, ich würde vorsichtshalber hinzufügen, dass diese Kanne zu klein sei, um selbst von unseren leistungsfähigsten Teleskopen entdeckt werden zu können. Aber wenn ich nun daherginge und sagte, da meine Behauptung nicht zu widerlegen sei, sei es eine unerträgliche Anmaßung menschlicher Vernunft, diese anzuzweifeln, dann könnte man zu Recht annehmen, ich würde Unsinn erzählen. Wenn jedoch in antiken Büchern die Existenz einer solchen Teekanne bekräftigt würde, dies jeden Sonntag als heilige Wahrheit gelehrt und in die Köpfe der Kinder in der Schule eingeimpft würde, dann würde das Anzweifeln ihrer Existenz zu einem Zeichen von Normverletzung werden. Es würde dem Zweifler in einem aufgeklärten Zeitalter die Aufmerksamkeit eines Psychiaters oder, in einem früheren Zeitalter, die Aufmerksamkeit eines Inquisitors einbringen.“ -
Bertrand Russell


Da gehe ich einmal in die Kirche und höre selbst dort Worte wie "Opfer" und "Altar". Nur noch Asis überall...


Wenn DAS die „guten“ sind ...



Aber was hat der „Knabenliebhaber“ aus Rom mit den Querdenkenzu tun?


Gefährliches Gottvertrauen: Kirchen als Superspreader? -Spiegel 


"Sie glauben, sie hätten eine höhere Wahrheit". Die deutschen "Bible Belts": Wie radikale Christen die "Querdenken"-Bewegung befeuern. -Fokus


Pastor Christian Stockmann und Pastor Jürgen Fliege haben beispielsweise auf Querdenker-Veranstaltungen in Baden-Württemberg und Bayern gepredigt. Stockmann versicherte seinen Zuhörern dabei: "Ich habe die ganze Bibel studiert, ich kann euch versprechen, dass Gott, Jesus Christus, auf der Seite derer ist, die die Wahrheit lieben." Und Jürgen Fliege befand: "Wir sind auf dem Friedensweg und brauchen einen langen Atem, Gott segne uns." - br



Übel

Moment mal,du flunkerst doch!

?

Die Kirche ist doch nicht so blöd und begeht mit Nazis schon wieder einen Schulterschluss.

Ich Recherchiere mal.



*10Minuten später 



*Fassungsloses gaffen

Du hattest Recht.

Sie nennen sich „Gotteskrieger Schwaben“.

Aber warum?

Angst.


Hier sind klare Regeln, in Form der 10. Gebote – an die wir uns zwar nicht halten, aber solange wir die Gläubigen verarschen können …

Who Cares

Aber wehe du hältst dich mal nicht dran, Hölle


Beispiel:

Der Rum ist voll lecker, willst du auch?

Meine Religion verbietet Alkohol.

OK.

Meine Religion verbietet aber auch das du Alkohol trinkst.

FUCK YOU.


das ist die katholische Kirche im Jahr 2021. Tausend Worte, aber nicht eins von Bedeutung. - Philip Simon

Jetzt Mal ernst

Created with Sketch.

„Wo der haß und die angst vorm versagen regiert
 Ist es schwer auf die Vernunft zu bauen
 Wer sie einsetzt gilt als Träumer, doch wenn alle "träumen" würden
 Wär man schon längst aus dem realen Alptraum der Dummheit erwacht“ -
WSK

Trifft ein Mantafahrer einen Rollstuhlfahrer. 

Fragt der Mantafahrer: "Ey sach ma, wie schnell fährt denn deine Karre?" 

Darauf der Rollstuhlfahrer: "6 kmh". 

Darauf der Mantafahrer "Na, dann kannste ja gleich zu Fuß gehen" 

*lachen verkneifen 

Witze über Rollstuhlfahrer sind ein No-Go. 

*laut loslachen 

Ein NO-GO Ich BRECH AB 

*schmollend 

Schon in der Behindertenverordnung von 1884 steht, unter §4, Absatz A, Punkt 2, 


Wir Behinderten möchten anders behandelt werden, als alle anderen. 


So meinte ich das nicht. 

Doch, doch du hast Recht. 

Wenn ich mit Freunden unterwegs bin, möchte ich das über jeden Witze gemacht werden,… 

außer über mich natürlich. 

Selbstverständlich 

hier drücken 


da hört aber der Spaß auf

wer entscheidet das? 

Ist Humor nicht wie Eissorten und damit verschieden? 


wir selbst entscheiden worüber wir uns aufregen 

„Wer entscheidet was gut ist?“ von Sigrid Schulte
„Es war einmal ein alter Mann, der jeden Morgen einen Spaziergang am Meeresstrand machte. Eines Tages sah er einen Jungen, der vorsichtig etwas aufhob und ins Meer warf. Er rief dem Jungen zu: "Guten Morgen, was machst du da?" Der Junge richtete sich auf und antwortete: "Ich werfe Seesterne ins Meer zurück. Es ist Ebbe, und die Sonne brennt herunter. Wenn ich das nicht tue, sterben sie." Junger Mann, ist dir eigentlich klar, dass der Strand Kilometer lang ist. Überall liegen Seesterne. Die kannst du unmöglich alle retten, dass macht doch keinen Sinn."
 Der Junge hört höflich zu, dann bückt er sich, um einen anderen Seestern aufzuheben und ins Meer zu werfen.

 Dann lächelt er dem Mann zu und sagt: "Aber für diesen einen, macht es Sinn!“ 


Der Ernst des Lebens ist in Wirklichkeit ein Horst 


„Die Angst vor einer ökonomischen Deklassierung. Zum ersten Mal als ein Grundphänomen kapitalistischer Entwicklung analysiert wurde sie Mitte des 19. Jahrhunderts von Karl Marx – als er den von Abstiegsängsten und -bedrohungen gezeichneten Kleinbürger als emblematische Figur der europäischen Sozialgeschichte beschrieb“ 

Warum müssen eigentlich, Krankenhäuser Gewinn machen? 


Oh WOW, Kapitalismuskritik. 

Willst du die DDR? 

Äh nein, schließlich mag ich Bananen. 


Was aber wenn beides nicht die Lösung ist und wir uns trauen müssen neu zu denken?

Der Kapitalismus ist doch nicht die Wirtschaftsform des Grundgesetzes, auch nicht der CDU. Der Kapitalismus ist genauso falsch wie der Kommunismus. - Heiner Geißler CDU 


#AntiKapitalismus 

Ich könnte euch jetzt mit Zahlen, aber bla … 

Es ist uns egal. 

Man spürt doch das es schlecht läuft. 

Aber nicht für alle 


Reiche trotz Corona noch reicher geworden -Tagesschau 


 Ja, aber irgendwann müssen ja die Schulden bezahlt werden, 

von nichts kommt eben nichts … 

und wie erklärst du dir denn Urknall? 


Wisst ihr wie hoch aktuell der Leitzins ist. 

Von der Europäischen Zentralbank? 

Genau 

keine Ahnung. 

irgendwas in Minus. 

Yo, deswegen auch Negativzins. 


-0,50 % (Quelle


Das heißt für jede 100€ müssen wir 99,50€ zurück zahlen. 

Wie bitte? 

Heißt das wir bekommen Geld geschenkt, wenn wir uns was leihen? 

Exakt 


Korruptionsvorwürfe bei CDU/CSU. Nach einem Jahr Pandemie, endlich wieder ein Stück Normalität! -Jan Böhmermann 

Verändern wir mal den Blickwinkel, stellt euch vor …. 

#manager 

Koks und Nutten 

Naja. 


trotz Millardenhilfen Massenentlassungen“ oder „Dividende trotz Kurzarbeit“ oder oder oder 


Bei der Häufigkeit, sind es bestimmt Einzelfälle. 

Eine Sauerei. 

Defenitiv, allerdings so ist das „game“ nunmal. Aber ich bin mir fast sicher, dass sich aufregen, diesmal was bringt. 


Im Grunde bin ich froh, dass es kein RTL 3 gibt. 


Ja, ja jetzt kommt gleich so ein Blödsinn, wie Eigentum verpflichtet. 

Von wegen Blödsinn. 

Auf jeden Enteignung, geht gar nicht. 

Und wenn es die schon längst gibt? 

? 

? 


Damals wurde die A9 erweitert. 

Dafür wurden die Landbesitzer enteignet. 

Also was ist so schlimm daran? 


Aber das Grundgesetz … 

Weißt du eigentlich, dass die Brüllen „Aber das Grundgesetz …“, es selten gelesen haben. 


Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
 Art 14 

(1) Das Eigentum und das Erbrecht werden gewährleistet. Inhalt und Schranken werden durch die Gesetze bestimmt. 

(2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen. 

(3) Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig. Sie darf nur durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt. Die Entschädigung ist unter gerechter Abwägung der Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten zu bestimmen. Wegen der Höhe der Entschädigung steht im Streitfalle der Rechtsweg vor den ordentlichen Gerichten offen. 


Solange wir an Status quo festhalten, werden wir nichts neues. 


hier drücken 

hier drücken 



Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust am Leben. - Werner Finck 


Liberté, Égalité, Fraternité

Created with Sketch.

Gewalt ist keine Lösung

Wer waren die Idole in der Kindheit?

Halt Bud Spencer, Oberlix oder Bruce Lee.

Nicht gerade bekannt für ihre Friedfertigkeit.

Ja Kunstfiguren, aber in echt ...

Also ich bin froh, dass die Amis damals, mit Hitler keinen Debattierclub gegründet haben.

*grüml

Das ist auch mein Problem mit Esoterikern, sie erkennen nicht den Status Quo.

Deshalb NIE solltest du Anfangen.


In meinem Job ist kein Platz für Angst. Zeigst du Angst, bist du tot" "Was machst du beruflich?" "Erzieher 


Es findet ständig Gewalt statt und das wird akzeptiert -natürlich nicht von uns, wir sind ja die guten- - egal ob Mobbing, ablästern, sich anbrüllen.


Frage: Warum brüllt ihr euch an, wenn es ja nichts bringt?

Klar, kann man verschiedener Meinung sein. 

Deshalb tauscht man sich ja aus.

Habt ihr Lust zuzuhören, wenn man euch anschreit?


Es ist unbestreitbar, dass es den Menschen so gut geht wie nie, oder ging es unseren Großeltern besser?


Also woher kommt der ganze Hass?


Hier drücken

Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe
 Deine Springerstiefel sehnen sich nach Zärtlichkeit
 Du hast nie gelernt dich zu artikulieren
 Und deine Eltern hatten niemals für dich Zeit
 Oh oh oh
 Arschloch!


#Sozialbetrug

Wie hoch schätzt ihr den Schaden?

Keine Ahnung 

hoch 

ich habe keine Verlässlichen Zahlen gefunden – wenn ihr welche habt immer her damit.


das beste was ich gefunden habe ...

„Berechnungen des Linzer Volkswirts Friedrich Schneider zu den Jahren 2011 bis 2016 stützen diese These allerdings. Der Wissenschaftler errechnete, dass der landläufige Sozialbetrug, also das missbräuchliche Beziehen von Sozialleistungen, einen Schaden von rund einer Milliarde Euro pro Jahr verursache. „ (Quelle)

hört sich viel an.

Ok, und was schätzt ihr, was entgeht uns durch (legale) Steuertricks?

Keine Ahnung

vielleicht die Hälfte


Was dem Staat an Steuern und Abgaben entgeht, indem Firmen großteils in organisierter Form Lohnsteuer und Sozialbeiträge hinterziehen, beziffert der Wissenschaftler mit etwa drei Milliarden Euro pro Jahr. (Quelle)

Aber die Leute, regen sich lieber über „die Faulen“ Sozialschmarotzer auf.

Und dabei rede ich gar nicht von „Würschtl – Uli“ und co.

825 Milliarden, aber über 1 Aufregen …(Quelle).

So unlogisch


Vor der Glotze sauer auf die scheiß Sozialschmarotzer
 Anstatt auf den Chef, der mit dem Geld aus eurer Arbeit
 Seiner Tochter noch nen Lamborghini kauft
 Alter, dann verdient ihr's auch
 Doch ich versteh, ihr regt euch lieber über Brangelina auf. -
KIZ


#Nachfolgende Generationen.

Die Schwarze 0 ist wichtig,

?

Wir dürfen der nachfolgenden Generation keine Schulden hinterlassen.

Aber kaputter Planet ist ok?


Stell dir mal vor, wir hätten die Digitalisierung nicht so verpennt …

#Homeshooling

oder es gebe genügend und fair bezahltes Krankenhauspersonal.

Dafür hinterlassen wir wenigstens keine Schulden.


Beispiel: Stellt euch Deutschland als eine Person vor. Sie ist zwar unglaublich reich, benimmt sich aber bettelarm. Man muss ja sparen für später.

Wenn es viel zu erben gibt, was nützt es ihn?

Er hat noch ein Nokia 3210.

Er könnte sich ein neues kaufen, aber dann gibt es weniger zu erben.

Aber was nützt es ihn?

Seine Klamotten (Strassen) sind ...

Auf jeden, sieht man in der Krise, dass der jahrelange Investitionsstau, doch nicht so gut war.

Naja …

Was heißt hier Naja …

Die Lage in Europa ist ...


„Biden führt Europa als abschreckendes Corona-Beispiel an„

und außerhalb Europas, blickt der Bild Leser nicht.

Das ist doch Scheiße.


Aber keine Schulden …

Ist den "Kids" bestimmt wichtiger als „gutes“ Internet.


„Scheinbar ständig ist man von diesen hassenden Menschen umgeben: In der Bahn, in der Uni, und abends am Esstisch. Das sorgt für negative Stimmung und zieht alle, die es mitbekommen, in einen Strudel, dem man nur schwer entkommen kann. Schnell wird man selber zu einem dieser hassenden Menschen. Glücklich sein, während dein Umfeld nur am meckern ist? Sehr schwierig, wenn man mit seiner strahlenden Laune nicht selber Teil des Gehassten werden möchte.“


Wir brauchen nicht mehr liebe, sondern weniger Hass


Aber als einzelner kann man eh nichts machen.

Was wenn doch?

Bei welcher Bank bist du?


Hier drücken 


Gib die Menschheit auf, Kaliba du verschwendest deine Kunst
 Sie wollen Änderung, doch sagen ihre Hände wär'n gebunden
 Da sie dunkle Mächte lenken, blah, sie quengeln wieder rum
 Aber die Menschen sind nicht böse, die Menschen sind nur dumm -
Alligatoah


Hier drücken Hier drücken

1 World vs. 0 Future 

Created with Sketch.

Kein anderes Thema, nervt so wie Klima.

Dabei sind die Meisten sich einig, dass man was tun muss.

#Idee 

#Rollenspiel 


Du übernimmst die Rolle des Skeptikers.

Klasse.

Aber übertreib es nicht mit Realität.

Keine Sorge, habe ja „Bauchipedia“…

und du die Rolle des Mahners.

Also jemand der Meist recht hat und dafür auch angefeindet wird.

Genau und ich spiel die Gesellschaft.

Also hau mal einen Fakt raus.

Jeden Tag sterben 12 Arten aus.

Hast du nichts besseres?

Hmmm...wie wär es mit, 2050 gibt es  keine freilebenden Elefanten.

Das nehmen wir.

Das ist doch blinde Panikmache.

Sehr gut.

Ich kenne keinen Elefanten, den es schlecht geht.


Schon bevor ich geboren bin, haben Menschen für die Umwelt gekämpft.


28. Februar 1981: In der schleswig-holsteinischen Wilstermarsch protestieren bis zu 100.000 Menschen gegen den Bau des AKW Brokdorf.

Beispiel: Stellt euch vor, über Nacht wären alle Ampeln weg. Es gibt ja „Rechts vor links“.

Wenn nur Fahrer wie du unterwegs sind klappt das wunderbar.

Doch, sobald auch nur einer, denkt wie er

bricht alles zusammen.

Schlimmer.

#schlechtesVorbild 

#nachmachen 


Das Kernproblem der Menschheit ist, dass die globale Dummheit die globale Erwärmung überholt hat.


Schon wie ich ein Kind war, hieß es, es ist 5 vor 12.

Jetzt viele Jahre später, soll es immer noch 5 vor 12 sein.

Wer glaubt eigentlich den Schwachsinn?

Doch stattdessen, werden die Mahner bedroht (Quelle)

Aber es stimmt doch?


Ihr Engagement für den Umweltschutz hat ihr jedoch einige mächtige Feinde verschafft. Weniger als 24 Stunden nach der TV-Ausstrahlung stand auch schon die Polizei auf der Matte, um sie und die Bewohner ihres Dorfes einzuschüchtern (Quelle)

und wie reagiert die Politik…

Schüler sollten nicht während der Schulzeit gegen den Klimawandel protestieren – und Klimaschutz sei am Ende ohnehin eine „Sache für Profis“.


Schön blöd, wenn eben jene Profis sagen …

„Wir sind die Profis und sagen: Die junge Generation hat Recht“


Jeder baut mal Scheiße, also sei nicht so hart.

Es ist ja nicht so, dass sein Vize es verteidigt …


Der Satz sei "nach wie vor richtig, wenn auch falsch interpretiert", - Wolfgang Kubicki

Er verteidigt halt seinen Boss!

9 Monate später?

Bei manchen dauert es halt.


Das Problem will ich nicht, zeig mir das Nächste!


Olaf Scholz, warnt vor reisen 


no shit, Sherlock

Vielleicht sollte er den Finanzminister schreiben?

Oder besser gleich den Vizekanzler.

Für wie blöd halten die uns eigentlich?

Warum gibt es noch Inlandsflüge?

Ich mein die könnten ja was dagegen tun.

Dafür muss man es erstmals als Problem sehen.

?

?


drück mich 

einen Scheiß müssen wir.

GEGENTEIL, die Sonne strahlt E I N D E U T I G schwächer.

Dafür müsste „Trixie“ sich ja Regelrecht Informieren (Quelle)
So was kann keiner verlangen …

und da AFD´ler sich auch selten Informieren glauben sie diese Lügen.


Oder …


Alice Weidel: „Die Schwierigkeiten, in die die deutsche Wirtschaft und damit das ganze Land hineinrutscht, sind die Folge Ihrer verhängnisvollen, wirtschaftsfeindlichen Politik: Einer im Kern grün-sozialistischen Ideologie, die unser Land ruiniert und seiner Zukunftsfähigkeit beraubt. Diese Regierung trägt die Verantwortung für die Demontage der Autoindustrie durch „Klimaschutz“-Wahn und E-Auto-Planwirtschaft. Sie ruinieren unser Land mit der absurden Idee, gleichzeitig aus Atomenergie und Kohleverstromung aussteigen zu können.“



Einfacher ...


Intelligenz ist erblich – Thilo Sarrazin


Die Thesen, die Thilo Sarrazin in seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“ und in einer Fülle von Interviews ausbreitet, sind derart haarsträubend dämlich, dass sich eine sachliche Auseinandersetzung schier verbietet. Man könnte sich also ironisch auf die Feststellung zurückziehen, dass Sarrazin, sollte Dummheit tatsächlich vererbbar sein, wenigstens kein Vorwurf zu machen ist.“


Robert Misik tut dies im Fall Sarrazin nicht, sondern erläutert lesenswert, was das Problem mit dessen Thesen und der Aufmerksamkeit ist, die ihm zuteil wird.


Herrn Sarrazins Thesen sind verwirrt, hochnäsig, verletzend, gespickt mit verächtlichen Formulierungen und Ausdruck bizarrer Respektlosigkeit der Eliten gegenüber den „Losern“. Der Mann ist auf eine Weise eingebildet, die eigentlich schallendes Gelächter provozieren müsste. Alleine der Vorwurf an die Unterprivilegierten, sie würden faul von Staatsknete leben und überhaupt keinen Antrieb haben, sich im Wirbelwind des freien Wirtschaftslebens zu behaupten, ist zum Schreien komisch aus dem Mund eines Mannes, der sein gesamtes Leben lang in der staatlichen und staatsnahen Wirtschaft verbrachte und seine gesamte berufliche Karriere – von Ministerium bis Bahn bis Finanzsenatorenamt bis zur Bundesbank – dem Segeln auf einem Parteiticket verdankt.


„Eine absolut randvolle Badewanne läuft über, wenn man ein Glas Wasser hineinkippt, auch wenn im Glas weitaus weniger Wasser enthalten ist als in der Wanne. „


#KriegumRessourcen

Willkommen zu den „Hunger Games“.

Übertreib mal nicht.

Und was wenn du in deiner Bubble das nicht mitbekommst?

(Quelle)

Drück mich

Ha ha ha, OMG sind die Dumm

Das stört mich immer.

Es ist das grenzenlose Vertrauen an den Neoliberalismus.

Also, nicht Dummheit?

Grenzenloses Wachstum, ist bei begrenzten Planet nicht möglich.


Wenn nur Dividenden zählen, um die Aktionäre glücklich zu machen, wird nicht so viel Umwelt gedacht.


#Denkfehler

Es ist ein Katastrophe.

Aber viele wollen einfach nicht denken.

Deswegen sind solche Aussagen, so gefährlich.



Selber denken macht schlau. Nachdenken nicht Querdenken.

#Überbevölkerung

Wie viel Geschwister habt Ihr?

Also ich habe einen jüngeren Bruder.

Und eure Eltern?

Also Mum hat 4 + 3Stiefgeschwister

und Dad 6, eigentlich 7.

Und die Großeltern?

Komm doch endlich auf den Punkt

Warum so ungeduldig?

Die Bruttogeburtenrate gibt Auskunft über die Zahl der Lebendgeburten, die in der Mitte eines gegebenen Jahres pro 1000 Einwohner geschätzt wurde. Nach Abzug der Bruttosterberate von der Bruttogeburtenrate ergibt sich die natürliche Wachstumsrate, welche der Bevölkerungsveränderungsrate ohne Berücksichtigung von Migration entspricht.


1950 lag die Wachstumsrate* pro 1.000 Einwohner, bei 15,5.

*Wachstumsrate = Bruttogeburtenrate – Bruttosterberate.

seinen Höchststand hatte es 1962 + 1963 = 17,6

Und heute?

2020 = 9,5 (Quelle)

#beiunswaresauchmalso 

#Bildung 


Ich werde oft gefragt, ob die Welt besser oder schlechter wird. Meine Antwort ist einfach: Was möchten Sie? Also, gehen Sie, wählen Sie die Zukunft, die Sie wollen, und arbeiten Sie dafür. Das haben unsere Vorfahren getan, und das können wir auch.

Jonathan Foley, Executive Director des Project Drawdown.



#Windkraftanlagen

Mal ein paar Fakten (Quelle)

  • im Jahr 2.000 wurden noch 1.495 Windkraftanlagen gebaut
  • der Höchststand war 2002 mit 2.328
  • 2020 gerade mal 420

Hey, dass ist unfair, wir haben Pandemie.

Ok, ist 2019, ok?

Yo, wie viel waren es da?

Das ist aber wenig.

Und bei uns in Bayern?

Habe leider nur das: 


Laut Wirtschaftsministerium sind 2020 nur drei Genehmigungsanträge für neue Windräder bei den Landratsämtern eingegangen, im ersten Quartal des laufenden Jahres war es kein einziger“

Yo, aber bei der Gesetzeslage...


Kern des Gesetzes ist die Abstandsregelung von Windkraftanlagen zu Wohnhäusern. Diese soll nach der neuen Regelung das Zehnfache der Gesamthöhe der Windkraftanlage betragen. Das bedeutet bei den modernen, oft rund 200 Metern hohen Anlagen, einen Mindestabstand von zwei Kilometern.  - Umweltbundesamt


Also keine Dummheit, sondern so gewollt.


46 Milliarden Euro Klimaschädliche Subventionen (Quelle)

zum Vergleich …

nicht einmal die Hälfte für Bildung 



18,3 Millarden 

#Platz6Bundeshaushalt (Quelle)


Was wäre, wenn die Welt auf eine Alien-Invasion so reagieren würde wie auf den Klimawandel?


 

Drück mich

Es handelt sich oft um Gerüchte und pseudowissenschaftliche Falschinformationen, die durch stetiges Wiederholen nicht aus der Debatte verschwinden. 


Durch Rauchen kann man an Lungenkrebs erkranken.

Logo.

Darin ist sich der Großteil der Wissenschaft einig.

97%

Dieselbe Quote die sagt,…



dass die Erderwärmung überwiegend auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen ist(Quelle)


"Sobald wir einen inneren Wandel durchleben, und diesen in die Zukunftsrechnung einbeziehen, entsteht eine Brücke zwischen Heute und Morgen. Es entsteht ein »Future Mind« – ein Zukunfts-Bewusstheit – das alles ändern kann. Welche Zukunft wollen wir also erleben und uns dafür wandeln?“- Matthias Horax


Ach, dass ist alles weit in der Zukunft.

Von wegen „die „nächsten Generationen“, sind längst geboren. 


Es müssten schon mehr mitmachen ...


Europäische Union hat unter Präsidentin Ursula von der Leyen den Europäischen Green Deal eingeführt, um bis 2050 Klimaneutralität (Netto-Null-Kohlendioxidemissionen) zu erreichen.

In einer Rede vor den Vereinten Nationen am 22. September kündigte der chinesische Präsident Xi Jinping ein ähnliches Ziel für China an, das sich nun verpflichte hat, bis 2060 „klimaneutral“ zu sein.

Japans neuer Premierminister, Yoshihide Suga, hat sein Land ebenfalls verpflichtet, bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen, und Südkorea folgte nur wenige Tage später.

In den USA fordert Präsident Joe Biden einen „Plan für eine Revolution für saubere Energie und Umweltgerechtigkeit“ gefordert, der bis spätestens 2050 auf 100% saubere Energie und Netto-Null-Emissionen abzielt.

Ist das genug?


Ja, aber diese Radikalen von Fridays for Future …

Also ich finde die Spitze.

Was fordern die denn?

Ja, halt so Zeug.

z.B. ?

Ähh, ...na, dieses Dings halt.

Kann es sein, dass du keine Ahnung hat?

Ich helfe dir (Quelle):

  • Nettonull 2035 erreichen
  • Kohleausstieg bis 2030
  • 100% erneuerbare Energieversorgung bis 2035


Entscheidend für die Einhaltung des 1,5°C-Ziels ist, die Treibhausgasemissionen so schnell wie möglich stark zu reduzieren. Deshalb fordern wir ab sofort:

  • Das Ende der Subventionen für fossile Energieträger
  • ¼ der Kohlekraft abschalten
  • Eine CO2-Steuer auf alle Treibhausgasemissionen. Der Preis für den Ausstoß von Treibhausgasen muss schnell so hoch werden wie die Kosten, die dadurch uns und zukünftigen Generationen entstehen. Laut UBA sind das 180€ pro Tonne CO2


Ok, wenn man es liest ist es nicht Radikal.



Alle wollen das die Welt sich ändert, aber kaum jemand mag sich ändern.


Als erstes muss man mal den Ist-Zustand herausfinden.


# Dein ökologischer Fußabdrucktest 

Drück mich 

https://www.fussabdruck.de/

Aber was wenn ich über den  Durchschnitt liege?

Dann wäre es an der Zeit was zu ändern.


Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit

„Es ist schwer in Deutschland allein durch persönliche Maßnahmen einen nachhaltigen Fußabdruck zu erreichen. Damit das einfacher wird, muss die ökologisch vernünftige Option die einfachste und günstigste Option werden und nicht wie heute oftmals die teuerste, komplizierteste oder gar nicht vorhandene „


Beispiel: Ich hatte damals auf den Land gelebt. Ein Leben ohne Auto…

#Arbeit 

#Einkaufen 

#Arzttermine 

usw. 

Unmöglich 

Es tut mir Leid doch
Ich muss leider gestehen
Es gibt Dinge auf der Welt
Die sind – leider geil. - Deichkind

drück mich


Es gibt so viele coole, neue Ideen.

z.B. 

drück mich


oder Wellenkraftwerke (Quelle)

oder

Eine Firma, die CO2 aus der Luft saugt (Quelle)

oder...



drück mich


 

drück mich 

Glossar: MdB = Mitglied des Deutschen Bundestages

MdEP = Mitglied des Europäischen Parlaments





Ende.



























Du…

Ja…

Ich glaube die Lesen noch.























Ich glaube du hast Recht 

Hmmm..

























Doch für die Nerds unter euch …

#Extra

#Rollenspiel



1. Flugverkehr oder Fleischverzehr verursachen doch nur einen Bruchteil der Emissionen. Warum also dort anfangen?

Zunächst mal ist es für ein „Anfangen“ schon mal viel zu spät. Wir müssen gleichzeitig in allen Bereichen schnelle Änderungen erzielen, wenn das Ziel des Pariser Klimaabkommens noch erreicht werden soll. Dazu gehören natürlich auch große Bereiche wie Energie oder Landwirtschaft. Aber auch jeder einzelne muss bei sich selbst anfangen. Und da geht es nun mal um Transport und Ernährung.



2. Elektroautos sind auch schlecht für die Umwelt

Das stimmt! Aber das ist doch eher ein Argument für eine Verkehrswende. Das heißt, generell weg vom Auto und auf öffentlichen Personennahverkehr, Fahrrad und zu Fuß gehen umsteigen. Danke, den Anstoß nehmen wir gerne auf.



3. Ökologie kostet viel Geld. Selbst in Deutschland können sich das nicht alle leisten

Wieder richtig. Aber wieder nicht zu Ende gedacht. Eben die Leute, die sich das am wenigsten leisten können, sind die Leute, die am wenigsten Emissionen verursachen. Das tun nämlich die Leute mit gutem Gehalt, die sich einen entsprechend klimaschädlichen Lebensstil leisten können. Und die können sich eben sehr wohl auch höhere Kosten für Klimaschutz leisten. Durch eine CO2 Steuer, die an alle gleich verteilt wird, profitieren ärmere Menschen sogar, da sie mehr heraus bekommen, als sie bezahlen.



4. Ich verzichte schon auf Plastiktüten, reicht das nicht?

Leider nein. Das ist zwar gut für die Meere, aber in Sachen CO2 spart das gerade mal einen winzigen Bruchteil ein, der für die Erzeugung der Plastiktüte benötigt wird. Plastik ist beim Klimawandel bei Weitem nicht unser größtes Problem. Trotzdem werden die Meere es Euch danken, wenn Ihr darauf verzichtet.



5. Klimaschutz ist wirkungslos solange die Bevölkerung weltweit weiter so drastisch ansteigt

Wieder falsch. Gleich mehrfach. Zum einen ist es nicht möglich, mit vertretbaren Mitteln an der „Bevölkerungsschraube“ zu drehen. Hier muss man einfach auf Bildung und vor allem auf starke Frauen in den rasant wachsenden Drittweltländern hoffen, bis sich die Entwicklung dreht. Zum anderen sind es keineswegs die rasant wachsenden Bevölkerungen in Indien und Afrika, die den Großteil des weltweiten CO2 Ausstoßes emittieren, sondern die schrumpfenden Bevölkerungen der entwickelten Länder. Solange jeder Europäer oder Amerikaner ein Vielfaches an CO2 in die Welt entlässt, als ein Inder, sollten wir uns an die eigene Nase fassen und nicht auf andere zeigen.



6. Was kann Deutschland alleine ausrichten, wenn die Chinesen nichts ändern?

Deutschland ist verantwortlich für zwei Prozent der globalen CO2 Emissionen. Deutschland hat aber nur ein Prozent Anteil an der Weltbevölkerung. Das heißt, wir belasten die Welt doppelt so viel wie der Durchschnitt. Laut Klimaschutzindex liegt Deutschland nur noch auf Platz 23 weltweit – nur wenige Plätze vor China. Davon, dass Deutschland im Alleingang versucht die Welt zu retten, kann also keine Rede sein. Aus dieser Position heraus ist es auch nicht gerade glaubwürdig, mehr Einsatz von den Chinesen zu fordern, wenn der ehemalige „Klimaweltmeister“ selbst kaum mehr Leistung zeigt.



7. Wenn es hart auf hart kommt, wird schon einer was dagegen erfinden

Klingt erst mal nach einem rationalen Argument. Nur, dass es für den Klimawandel nicht DIE EINE Ursache gibt, gegen die man etwas erfinden kann. Er bräuchte mehrere technologische Durchbrüche zeitgleich, die dann auch noch innerhalb kürzester Zeit global eingesetzt werden müssten. Das ist sehr unwahrscheinlich. Außerdem spüren wir die Folgen des Klimawandels immer zeitverzögert. Das globale Klima ist ein träges Gebilde. Selbst wenn es mehrere neue Schlüsseltechnologien auf einmal gäbe, würde es zwei Jahrzehnte dauern, bis diese sich positiv auf das Klima auswirken. Diese Zeit haben wir nicht.



8. Windräder töten massenhaft Vögel. Wie verträgt sich das mit Umweltschutz?

Es ist richtig, dass in Deutschland pro Jahr schätzungsweise 100.000 Vögel in die Rotorblätter von Windrädern geraten. Richtig ist aber auch, dass pro Jahr 18 Millionen (!) Vögel umkommen, weil sie gegen Glasscheiben fliegen.  Auch Autos und die Pestizide aus der konventionellen Landwirtschaft sind Vogelkiller. Warum wird das eine Thema also so kontrovers diskutiert und die andere, viel größere Ursache dezent verschwiegen?



9. Zu dramatische Darstellungen des Klimawandels schrecken die Leute nur ab

Wenn ich mich so in der deutschen und globalen Klimapolitik umsehe, sehe ich ehrlich gesagt nicht, dass dort panikartige Entscheidungen getroffen werden. Eher ist dort eine Art „Klima-Insolvenzverschleppung“ zu beobachten (den Begriff lasse ich mir patentieren :). Die Lage ist aber viel dramatischer, als weiten Teilen der Öffentlichkeit bewusst ist. Deshalb braucht es eine klare Ansprache der Dringlichkeit, die hier geboten ist. Alles andere ähnelt einem kleinen Kind, dass die Augen verschließt und denkt, dass die Gefahr dann vorüber zieht.



10. Kriege und Armut zu bekämpfen ist viel wichtiger als dieser Klimawandel

Anders herum wird ein Schuh draus: wenn der Klimawandel nicht bekämpft wird, werden wir sehr viel mehr Kriege und Armut auf der Welt erleben. Schon jetzt drohen Kriege um Ressourcen. Wenn durch den fortschreitenden Klimawandel große Regionen der Erde nicht mehr bewohnbar sind, werden auch noch Kriege um Land dazu kommen. Der Klimawandel hat das Potenzial, alle bisher geschehenen Konflikte in den Schatten zu stellen.



11. Das Klima ist viel zu komplex für Prognosen der Wissenschaftler. Außerdem haben die sich schon öfter geirrt mit ihren Prognosen

Es ist richtig, dass einige Vorhersagen der Wissenschaftler zum Klimawandel nicht wie prognostiziert eingetreten sind. Richtig insofern, als dass bisher fast alles NOCH SCHNELLER und NOCH SCHLIMMER eingetreten ist als vorhergesagt. Und was das Argument angeht, dass es auch Wissenschaftler gibt, die den Klimawandel bezweifeln. Ja, aber das sind nur 3% aller Wissenschaftler. An die Wirtschaftsmenschen da draußen: angenommen ich zeige Euch eine Aktie, die mit 97%iger Wahrscheinlichkeit steigen wird und nur mit 3%iger Wahrscheinlichkeit im Wert fallen, würdet Ihr die Aktie dann kaufen? Die Antwort ist natürlich ein klares ja! Warum also werden, dieses jämmerlichen drei Prozent der Wissenschaftler, die nicht an den Klimawandel glauben, dann so massiv überbewertet? Doch nur, weil es bequemer ist eine Ausrede zu haben nichts zu tun, oder?



12. Den Klimawandel kann man sowieso nicht mehr aufhalten

Falsch, falsch, falsch! Zur Zeit geht man davon aus, dass uns noch ein Jahrzehnt bleibt, um die globale Erwärmung bis zum Jahr 2100 auf unter 2 Grad zu halten. Das heißt es ist noch nicht zu spät, aber allerhöchste Eisenbahn! Und wenn das nicht gelingt? Dann zählt trotzdem immer noch jedes Jahr! Denn jedes Zehntelgrad, dass wir vermeiden können kann einen riesigen Unterschied machen.



13. Klar ist der Klimawandel ein Problem, aber jetzt überstürzte Entscheidungen zu treffen, kann nach hinten losgehen

Wie bereits weiter oben erwähnt, kann man nicht gerade davon sprechen, dass alle in blinden Aktionismus verfallen. *Der Klimawandel ist wohl die sich seit längstem andeutende Krise der Menschheitsgeschichte. Schon in den Siebzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts wurde das Phänomen beschrieben und seitdem auf zahlreichen Umweltgipfel der Weltgemeinschaft diskutiert. Bereits auf dem Klimagipfel 1988 in Toronto war allen bewusst, dass die CO2 Emissionen massiv gesenkt werden müssen, wenn der CO2 Gehalt der Atmosphäre stabil gehalten werden soll. Passiert ist seitdem: nichts.

*Der „Club of Rome warnte 1972  (Quelle)


14. In einer Demokratie dauern Entscheidungen eben länger. Die Zeit müssen wir uns nehmen

Wie im vorherigen Punkt schon beschrieben, hatten die Demokratien die Welt lange Zeit, Entscheidungen zu treffen. Wenn jetzt immer mehr Menschen auf die Straßen gehen und endlich ein rasches Handeln einfordern, dann geschieht dies, weil zu viel Zeit verplempert wurde. Und je langsamer die Entscheidungen jetzt getroffen werden, desto schneller müssen sie in ein paar Jahren dann getroffen werden.



15. Klimaschützer essen kein Fleisch aber fliegen zwei Mal im Jahr in Urlaub – diese Doppelmoral kotzt mich an

Einerseits stimmen solche Pauschalaussagen nie. Andererseits: Wäre es besser, wenn der vermeintliche Klimaschützer auch noch jeden Tag Steak isst? Doppelmoral hin oder her: selbst wenn der letzte Öko moralisch widerlegt ist, sind die Emissionen so hoch wie zuvor. Es geht nicht darum Recht zu haben und sich moralisch über andere zu stellen. Das wirklich Einzige was zählt, ist die Summe der CO2 Emissionen, die in die Luft geblasen wird. Es geht nur um die Sache, nicht um Moral. Daher ist jede Einschränkung im Lebenswandel begrüßenswert.




(Quelle): Better-life-blog 


GLOBALER KLIMASTREIK AM 24. SEPTEMBER – #AlleFürsKlima


„Another world is possible - eine bessere Welt ist möglich! Als größte Jugendbewegung Deutschlands und unterstützt von diversen gesamtgesellschaftlichen Bündnissen sind wir uns dessen sicher. Deshalb gehen wir am 24. September auf die Straße.

Im ganzen Land und auf der ganzen Welt gehen wir am 24. September auf die Straßen – für den Wandel, für Klimagerechtigkeit. Denn die Bundestagswahl ist entscheidend. Denn die Gesellschaft steht hinter uns. Denn Klimagerechtigkeit wird das wahlentscheidende Thema. Denn wir sind hier und wir sind laut – wir stehen gemeinsam auf für eine gerechte und konsequente Klimapolitik.

Wir streiken für das Klima. Gemeinsam. Am 24. September. Auch in Deinem Ort. #AlleFürsKlima „

Quelle 

Hirnblutung 

 Meine Therapeuten 

Gewaltfreie Kommunikation