Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Windmühlen und die anderen Mauern. 

DIE FLIEGE

Benötigtes Material:


Wolle, Wackelaugen, Pfeifenreiniger, festes Garn zum zusammenbinden, Schere und Kleber.


Der Körper besteht aus einem PomPom mit ca. 10 cm Durchmesser, den ich mit Hilfe einer Plastikschablone gemacht habe. (Sollte man unter PomPomMaker recht schnell finden. Ich habs von Buttinette) 

1. Schablonen mit den Rücken zueinander zusammenlegen.

Nochmal

2. Beide Bögen gleichmäßig mit Wolle umwickeln bis die Mitte gefüllt ist. 

Nochmal 

Nochmal

3. Ringe zusammenklappen

4. Äußeren Rand aufschneiden

5. Die Wolle in der Mitte fest zusammenbinden und die Ringe aufklappen und entfernen. Das Garn länger lassen und als Aufhänger nutzen

Nochmal

6. Den PomPom vertrimmen, damit einigermaßen rund ist

7. Augen festkleben

8. Den Pfeifenreiniger zu Flügeln und Beinen knicken und im PomPom festkleben. Dazu die Wolle etwas auseinander Friemeln, den Draht reinschieben und die Wolle wieder zurecht zupfen

Nochmal

Mit der Methode kann man recht einfach die blödesten Monster machen😂

Mit Beinen aus kleinen PomPoms, Kordeln oder Perlen und Nasen, Hörnern und Fühlern hat man auch schöne Kantenhocker.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 


Schönen Abend noch 


Polar Lux 

Modellbau Polar Lux

Figur zusammensetzen

Created with Sketch.
Modellbau Bogenschütze

1. Zuerst sollte man sich einen Überblick verschaffen, welche Teile man benötigt.


2. Mit einem Seitenschneider trennt man das Teil vom Gussrahmen. Wichtig ist dabei, die "glatte" Seite nah an der Figur anzusetzen, um einen relativ kleinen Ansatz zu erhalten.


3. Hier alle für den Bogenschützen benötigten Einzelteile frisch aus dem Rahmen.


4. Mit einem scharfen Cutter geht´s nun den Ansatzstellen ans Plastik

Wichtig ist den Cutter möglichst im rechten Winkel anzusetzen um nicht in das Teil zu schneiden.


5. Die Teile werden nun zusammengeklebt.Bei Plastikfiguren immer speziellen Plastikkleber aus dem Modellbau verwenden, da dieser die Oberfläche "aufweicht" und beim aushärten fest mit einander verschmilzt. 


6. Dabei auch auf die Ausrichtung der Figur achten. Der Bogenschütze sieht bei leicht versetzter Achse von Torso zu Unterleib realistischer aus.


7. Nun den rechten Arm und Kopf festkleben





Und damit ist der elfische Bogenschütze zusammengebaut und wartet auf den nächsten Arbeitsschritt.


Modellbau Bogenschütze Gussrahmen 1
Modellbau Bogenschütze Gussrahmen 2
Modellbau Bogenschütze Einzelteile
Modellbau Bogenschütze Torso

DIE FLIEGE von Polar Lux 

Benötigtes Material: 



Wolle, Wackelaugen, Pfeiffenreiniger, festes Garn zum zusammenbinden, Schere und Kleber. 



Der Körper besteht aus einem PomPom mit ca. 10 cm Durchmesser, den ich mit Hilfe einer Plastikschablone gemacht habe. (Sollte man unter PomPomMaker recht schnell finden. Ich habs von Buttinette) 

1. Schablonen mit den Rücken zueinander zusammenlegen. 

2. Beide Bögen gleichmäßig mit Wolle umwickeln bis die Mitte gefüllt ist. 

3. Ringe zusammenklappen 

 

1. Schablonen mit den Rücken zueinander zusammenlegen. 

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

Das hier ist der erste Text, den Leute sehen, wenn sie auf deine Webseite kommen. Hier kannst du gut einen kurzen Satz oder Slogan einfügen, der auf knackige Weise dein Unternehmen beschreibt.

Wir sind erfahren, verlässlich sowie fokussiert auf gute Ergebnisse und wissen es zu schätzen, mit großartigen Kunden zusammenzuarbeiten.